Aufnahmen von Karfreitagskonzert in Köthen

Am Karfreitag durfte ich in Köthen bei Händels Brockes-Passion mitwirken. Hier einige Ausschnitte:

Händel – Brockes Passion – Köthen – 1-41 T Arie – schau ich fall in strenger Buße

Händel – Brockes Passion – Köthen – 1-45 T Arie – erwäge doch

Händel – Brockes Passion – Köthen – 2-31 T Arie – brich brüllender Abgrund

4 Gedanken zu “Aufnahmen von Karfreitagskonzert in Köthen

  1. Ist halt live mit einem Zoom irgendwo zwischen den hüstelnden Leuten aufgenommen …

  2. Bei der erzählend-dramatischen Komposition liefert der Evangelist als Erzähler den Handlungsleitfaden und stellt die Rahmenhandlung in Rezitativen den Zuhörern vor. Diese Aufgabe hatte Thomas Kalka (Tenor) übernommen, der aus dem Solistentrio […] herausragte.

    In einer eindrücklichen, erzählend-dramatischen Weise und souveränen Art führte Kalka durch die Passionsgeschichte. Er überzeugte in seiner Rolle als Evangelist, aber besonders durch seine Interpretation des Petrus, bei der er durch sein professionelles stimmliches Spektrum die Zerrissenheit und menschliche Unzulänglichkeit dieses Charakters nachhaltig deutlich machte.

    http://www.mz-web.de/archiv/Wortgewaltige-Musik/HC-04-03-2013-7261738.71-52441873KT.htm

  3. Sehr schön Thomas—
    deine Stimme hat sich toll entwickelt—war schon immer ein Fan von deiner schönen Stimme—
    wo kann mich dich demnächst mal wieder hören?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.